Neue PV-Anlagen mit über 330 kW Nennleistung in Betrieb

Reiskirchen Lessingstrasse 10

Rechtzeitig vor Ablauf der "Fallbeilfrist" zum 1. April 2012, ab der um bis zu 40 Prozent verminderte Einspeisetarife gelten sollen, konnte die Sonnenland eG noch 14 neue Photovoltaikanlagen mit einer Nennleistung von über 330 kW peak in Betrieb nehmen. Ein wahrhaft sportliches Unterfangen, denn zwischen Entscheidung zur Durchführung und der Fertigstellungsfrist waren gerade mal drei Wochen Zeit. Die Sonnenland eG dankt ihren Vertragspartnern, die diese Leistung in so kurzer Zeit erbracht haben.

Mit der Fertigstellung der neuen Anlagen besteht für alte und neue Mitglieder wieder die Möglichkeit der Beteiligung. In der letzten Zeit war eine Warteliste entstanden, da zunächst ein neues Projektpaket gebündelt werden musste, bevor Beteiligungen zugelassen werden konnten. Wer an einer Beteiligung an dem neuen Paket von 13 Anlagen mit 302 kWp (eine Anlage von 30 kWp ist exklusiv für Biebertaler Mitbürger reserviert) interessiert ist, kann sich über dieses Kontaktformular gern an uns wenden und erhält dann schnellstmöglich detaillierte Informationen.

Aktuelle Seite: Startseite Neue PV-Anlagen mit über 330 kW Nennleistung in Betrieb